• München: Antragstellerwerkstatt zum KMU-Instrument (SME Instrument)
E-MailDruckenExportiere ICS

München: Antragstellerwerkstatt zum KMU-Instrument (SME Instrument)

Wann:
28. Juni 2017
Wo:
München, Bayern
Veranstalter:
Bayerische Forschungsallianz

 

Die Nationale Kontaktstelle Kleine und Mittlere Unternehmen (NKS KMU) bietet in Kooperation mit der Bayerischen Forschungsallianz (Partner im Enterprise Europe Network Bayern) im Rahmen eines eintägigen, praxisorientierten Seminars einen vertieften Einblick in dieses Förderinstrument der EU.

Das Seminar richtet sich speziell an hochinnovative KMU mit Wachstumspotenzial und internationalen Ambitionen, die dieses oder kommendes Jahr einen Antrag im Rahmen des KMU-Instruments (Stufe 1 oder 2) einreichen möchten. Erforderlich sind eine gute Projektidee, entsprechende Markterfahrung und eine innovative Idee mit klar erkennbarem europäischem Mehrwert. Die Referenten gehen ausführlich auf den Aufbau und die Inhalte eines Projektantrags ein und geben im Workshop auch viele Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Antragstellung. Die Veranstaltung thematisiert außerdem, welche rechtlichen und finanziellen Aspekte bei einer Antragstellung zu berücksichtigen sind.

Planen Sie, in diesem Jahr einen Antrag zu stellen? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, sich umfassend zu informieren und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro (inkl. 19% MwSt).

Weitere Informationen


Veranstaltungsort:
Bayerische Forschungsallianz
Straße:
Prinzregentenstraße 52
Postleitzahl:
80538
Stadt:
München
Karte:
Karte

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

Logo meinWald

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

Wir sind Mitglied bei

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan