• Nürnberg: Holzbau kompakt - Holzbau und Brandschutz
E-MailDruckenExportiere ICS

Nürnberg: Holzbau kompakt - Holzbau und Brandschutz

Wann:
12. Oktober 2017
Wo:
Nürnberg, Bayern
Veranstalter:
proHolz Bayern

 

Die Veranstaltungsreihe "Holzbau kompakt - Aus der Praxis. Für die Praxis" findet im Jahr 2017 erstmals auch an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg statt. Das erfolgreiche Format hat sich in der Vergangenheit schon in Kempten und Immenstadt bewährt und wird nun an fünf Terminen erstmals außerhalb Schwabens stattfinden.


12.10.2017: Dr.-Ing. Michael Merk: Holzbau und Brandschutz - kein Widerspruch!

Bild: Michael Merk

Technische Universität München,
Ingenieurbüro FIRE&TIMBER .ing, München

Vita

Dr. Merk beendete sein Studium 2001 an der TU Graz. Danach arbeitete er für ein Holzbausoftware-Unternehmen und ein Ingenieurbüro, bevor er 2004 an den Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion der TU München wechselte. Seit 2010 ist er dort Mitglied der technischen Betriebsleitung des MPA BAU, Leiter der Prüfstelle Holzbau sowie der Überwachungsstelle für hochfeuer-hemmende Bauteile. 2015 promovierte er zum Thema Brandschutz mehrgeschossiger Gebäude in Holzbauweise. Seit 2009 betreibt er in Nebentätigkeit ein eigenes Ingenieurbüro für Brandschutz.

Kurzinfo zum Vortrag

Das Thema des mehrgeschossigen Bauens mit Holz erfährt sowohl im Bereich des Neubaus als auch beim Bauen im Bestand rasant an Bedeutung. Dies gründet auf den heutigen Bestrebungen des nachhaltigen Bauens mit der Nachfrage nach Konstruktionen aus biogenen Baustoffen im Wohnungsbau, aber auch in repräsentativen Veranstaltungs-, Zweck- und Industriebauten, wo gestalteri- sche und bauphysikalische Aspekte zunehmend Einzug erhalten. Jedoch setzt die Planung und Ausführung solcher Gebäude erhebliches Fachwissen aller Beteiligten voraus und der vorbeugende Brandschutz stellt häufig ein großes Hemmnis dar. Im Vortrag wird neben einer kurzen Wiederholung zu den brand- schutztechnischen Grundlagen auf die spezi schen Problem- stellungen, wie z.B. auf die Verwendung brennbarer Dämmstoffe, brandschutztechnisch wirksamer Bekleidungen oder die Ausfüh- rung brandsicherer Installationsführungen
eingegangen. Es werden hierzu vorhandene Lösungsmöglichkeiten aus der Wissenschaft und Praxis gezeigt.


Die Termine

HOLZBAU KOMPAKT – Aus der Praxis. Für die Praxis.

Holzbau Kompakt ist eine Veranstaltungsreihe für Bauingenieure, Architekten, Holzbauer, Studierende, des Bauingenieurwesens und der Architektur, die vom Netzwerk Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg zusammen mit proHolz Bayern, der Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und der Bayerischen Architektenkammer organisiert wird.

Etabliertes Konzept seit 2011

Die Vortragsreihe Holzbau Kompakt ist inzwischen ein fest etabliertes Konzept des Netzwerks Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg, das dort seit 2011 veranstaltet wird. Architekten, Bauingenieure und Studierende erhalten hierbei an mehreren Veranstaltungsabenden einen Einblick in verschiedene Themen rund um den Holzbau.

Veranstaltungen in Kempten, Immenstadt und Nürnberg

Dieses erfolgreiche Format überträgt proHolz Bayern auch auf weitere Regionen. Im April 2016 organisierte proHolz Bayern erstmalig gemeinsam mit dem Holzforum Allgäu die Veranstaltungsreihe Holzbau Kompakt in der Hochschule Kempten. Im März und April 2017 fand die Fortsetzung im Grünen Zentrum Immenstadt statt. Nun findet die Veranstaltung erstmals außerhalb Schwabens statt. Im Oktober und November 2017 gastiert Holzbau Kompakt an der Hochschule in Nürnberg.

Ziel der Kooperationspartner ist es, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und die hohe Leistungsfähigkeit des Baustoffs Holz in der Region bekannter zu machen. Hochkarätige Experten informieren die Teilnehmer zum aktuellen Stand von Baulösungen, Bauphysik und fachlichen Neuerungen nach dem Motto: „aus der Praxis für die Praxis“.

Praxisnah und kompakt gestalteten die Referenten die Seminarabende und unterstreichen ihr Fachwissen mit aktuellen Beispielen.

Weitere Informationen

 


Veranstaltungsort:
HS KA.002, TH Nürnberg
Straße:
Keßlerplatz 12
Postleitzahl:
90489
Stadt:
Nürnberg
Karte:
Karte

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

Logo meinWald

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

Wir sind Mitglied bei

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan