• Innsbruck: Verbindungsmittel - neue Trends und Praxisvorführung
E-MailDruckenExportiere ICS

Innsbruck: Verbindungsmittel - neue Trends und Praxisvorführung

Wann:
13. Dezember 2017
Wo:
Innsbruck,
Kategorien:
AB Holzbau der Universität Innsbruck, proHolz Tirol

 

Der Arbeitsbereich Holzbau der Universität Innsbruck in Kooperation mit proHolz Tirol lädt im Wintersemester 2017/18 wieder zu vier Gastvorträgen führender Verbindungsmittelhersteller.

Neben Vorträgen von Experten der Branche zur Modellierung und Bemessung von Verbindungsmitteln können die Besucher im Anschluss miterleben, wie diverse Prüfverfahren im Labor durchgeführt werden. In den Labors der Universität wird so eine sprannende Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis geboten.

Termine

Die Veranstaltung (Vortrag und Laborpraxis) dauert jeweils von 14.15 bis 16.00 Uhr. Folgende Termine stehen zur Wahl:

  • 29.11.2017 - Sihga GmbH
  • 13.12.2017 - Rothoblaas GmbH
  • 10.01.2018 - Atlas Copco GmbH
  • 17.01.2018 - Pitzl Metallbau GmbH & Co. KG

Teilnahme

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für die neuesten Trends am Verbindungsmittelmarkt interessieren, Fragen zu F&E-Förderungen haben oder einfach schon immer mal die Laborräume der Universität besuchen wollten.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an: roland.maderebner@uibk.ac.at

Weitere Informationen


Veranstaltungsort:
Fakultät für Technische Wissenschaften: AB Holzbau
Straße:
Technikerstraße 13
Postleitzahl:
6020
Stadt:
Innsbruck
Karte:
Karte

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

Logo meinWald

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

Wir sind Mitglied bei

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan