kleben+++ Kooperationsforum "Kleben von Holz und Holzwerkstoffen" +++ Anmeldung bis 14. Juni / Fachforum bis 24. Mai +++
  • Informationen
  • Veranstaltungen
  • Würzburg: Kooperationsforum "Kleben von Holz und Holzwerkstoffen"
E-MailDruckenExportiere ICS

Würzburg: Kooperationsforum "Kleben von Holz und Holzwerkstoffen"

Wann:
21. Juni 2017 - 22. Juni 2017
Kategorien:
mit der Clusterinitiative, Bayern innovativ

 

Bild: Holzforschung München / WaltGalmarini AG Zürich

Das 3. Kooperationsforum "Kleben von Holz und Holzwerkstoffen" ermöglicht den direkten und gezielten Kontakt zwischen Experten, potenziellen Anwendern und Entscheidungsträgern aus der Klebstoffherstellung und -prozesstechnik, Holzbe-/-verarbeitung, Holzbau und Möbelindustrie, Neue Materialien, Architektur/Planung sowie aus wissenschaftlichen Einrichtungen.

Schlüsseltechnologien wie das Kleben sind Türöffner für zahlreiche neue Anwendungen. Durch diese effiziente und vielseitige Fügetechnologie können sich innovativen Betrieben weitere Märkte erschließen. Neue Klebtechnologien müssen hierbei den steigenden Anforderungen hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Qualität entsprechen.

© Kadmy - Fotolia.com

Themen

Klebtechnik 2020

  • Trends, Herausforderungen, Perspektiven
  • Marktstrategien/-erfahrungen, Geschäftsmodelle
  • Visionen und Blick in andere Branchen

Klebstoffrelevante Entwicklungen in Europa

  • 3D umformbare MDF
  • Biobasiertes 5-HMF als Formaldehydersatz
  • Formaldehydfreie Aminoharze
  • Formaldehyd-Fängersubstanzen im Aushärtungsverhalten von UF-Harzen
  • Celluloseacetat an Holzoberflächen

Optimierung der Verarbeitung/Prozesstechnik

  • Qualitätssicherung
  • Moderner Holzleimbau mit 1K-PUR-Klebstoffen
  • Schadensanalytik
  • Online-Monitoring der Holzverklebung

Materialverbünde/Hybride

  • Holzverbindung auf Mikroebene
  • Ligninbasierte Klebstoffe für Sperrholz und andere Holzprodukte
  • TACITUS - Laubholz konstruktiv nutzen

Das Cluster Forst und Holz Bayern, der iVTH, die Holzforschung München und die Hochschule Rosenheim sind Partner der Veranstaltung.

Nutzen Sie frühzeitig die Chance zur Anmeldung für die begleitende Fachausstellung, die Ihnen zusätzliche Impulse zur Anbahnung weiterer Kooperationen im Innovationsfeld Kleben von Holz und Holzwerkstoffen bietet. Die Bewerbung zur Fachausstellung ist bis 24. Mai möglich.

Weitere Informationen

Die Kooperationsforen werden seit 2012 von Bayern innovativ ausgerichtet. Neben "Kleben von Holz und Holzwerkstoffen" gab es bisher Foren zu den Themen "Holz als neuer Werkstoff" und "Oberflächen für Holz und Holzwerkstoffe".

"Klebung" als Thema im Forschungskompass

 

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

Logo meinWald

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

Wir sind Mitglied bei

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan