• Informationen
  • Unsere Aktionen
  • Innovation auf der Allgäuer Festwoche – Inno4wood-Holzbotschafter treffen sich

Innovation auf der Allgäuer Festwoche – Inno4wood-Holzbotschafter treffen sich

Ein positiver emotionaler Bezug des Endverbrauchers zum Produkt: Das ist das Ziel der Marke AllgäuHolz, die für regionalen Anbau, kurze Transportwege und werthaltiges Material steht. Die Holzbotschafter Eva Moser und Markus Blenk vom grenzüberschreitend angelegten Projekt "Inno4Wood" informierten sich im Rahmen des Allgäuer Holztages über das Konzept und sein Potential, transnational eingesetzt zu werden.

Am Stand des Holzforum Allgäu: Eva Moser, Holzbotschafterin proHolz Tirol und Maike Breitfeld, Holzbotschafterin Holzforum Allgäu e.V. (linkes Bild, v.l.). Treffen der Holzbotschafter mit Schreinern: Philipp Zingerle, Universität Innsbruck, Eva Moser, proHolz Tirol, Markus Blenk, Cluster Forst und Holz Bayern, Matthias Brack, Bezirksvorsitzender der Schreiner Schwaben, Stefan Holzer, 1. Obermeister Schreinerinnung Allgäu, Maike Breitfeld, Holzforum Allgäu (rechtes Bild, v.l.). Bilder: Holzforum Allgäu

Marke AllgäuHolz

Thema des Allgäuer Holztags im Kornhaus Kempten am 16.08.2017 war die Vorstellung der Marke AllgäuHolz, die seit März 2017 als Lizenz durch das Holzforum Allgäu vergeben wird. Der Vergabeprozess ist ein innovativer Schritt, um auch Holz im Allgäu mit regionalem Bewusstsein erwerben zu können. Die Regionalmarke steht für kurze Transportwege, Nachhaltigkeit sowie lokale Hersteller und soll so zur Sicherung der Zukunft der regionalen Holzwirtschaft beitragen.

Ein Konzept, das sich lohnt, beispielhaft über die Grenzen hinweg getragen zu werden - eine zentrale Aufgabe des Interreg-Projekts Inno4wood. Die Holzbotschafter Eva Moser aus Tirol und Markus Blenk aus Bayern sind der Einladung gefolgt und haben sich bei den Vorträgen und dem anschließenden Austausch mit Holzbotschafterin Maike Breitfeld über den Vergabeprozess für die Marke informiert.

Die Vermarktung regionaler Produkte braucht einen emotionalen Bezug für den Endverbraucher und dies gilt auch für regionales Holz. Dies ist nur gemeinschaftlich durch die regionale Wertschöpfungskette im Bereich Forst – Holz zu erreichen.

Schreinerwelten

Unter dem Motto „Tradition trifft Innovation“ präsentierte sich die Schreinerinnung Allgäu. Das innovative Konzept überzeugte auch die Holzbotschafter. Sie informierten sich über die Umsetzung und Herausforderungen des Messeprojekts „Schreinerwelten“, zu dessen Gelingen 20 der 85 Innungsschreinereinen aktiv beigetragen haben.

Neben einer 3000 Jahre alten Mooreiche und Gesellenstücken als traditionelle Handwerksarbeit wurden auch Zukunftsperspektiven wie der Einsatz von Virtual Reality bei der Planung gezeigt.

Inno4wood-Treffen

In einem abschließenden Austausch wurden mögliche Impulse für die Projektregionen durch die Holzbotschafter bewertet und diskutiert, so dass zukünftige Initiativen und Projekte davon grenzüberschreitend profitieren können.


Pressemitteilung des Holzforum Allgäu vom 22. August 2017

Weitere Informationen

 

Drucken E-Mail

Unsere Aktionen

  • Innovation auf der Allgäuer Festwoche – Inno4wood-Holzbotschafter treffen sich

    Innovation auf der Allgäuer Festwoche – Inno4wood-Holzbotschafter treffen sich Ein positiver emotionaler Bezug des Endverbrauchers zum Produkt: Das ist das Ziel der Marke AllgäuHolz, die für regionalen Anbau, kurze Transportwege und werthaltiges Material steht. Die Holzbotschafter Eva Moser und Markus Blenk vom grenzüberschreitend angelegten Projekt "Inno4Wood" informierten sich im Rahmen des Allgäuer Holztages über das Konzept und sein Potential, transnational eingesetzt zu werden. Weiterlesen
  • Innovationsworkshop für die Möbelindustrie am 29. Juni in Rosenheim

    Innovationsworkshop für die Möbelindustrie am 29. Juni in Rosenheim Am 29. Juni 2017 veranstalteten die Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern, das Deutsche Institut für Möbeltechnik Rosenheim und die Hochschule Rosenheim im Rahmen des Projektes „Inno4Wood“ den Workshop "Möbelindustrie innovativ - Innovationsworkshop für die Praxis". Weiterlesen
  • Cluster und proHolz Bayern treffen Politik im Allgäu

    Cluster und proHolz Bayern treffen Politik im Allgäu (Immenstadt/proHolz Bayern) – Landespolitik zu Gast im Allgäu: Die Clustersprecher Xaver Haas und Prof. Dr. Hubert Röder sowie Martin Bentele, der Vorsitzende von proHolz Bayern, trafen Thomas Kreuzer, den Fraktionsvorsitzenden der CSU im bayerischen Landtag, und Angelika Schorer, Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, am 23. Juni zu einem Gespräch im Grünen Zentrum Immenstadt. Gemeinsam mit Hugo Wirthensohn, dem 1. Vorstand des Holzforum Allgäu, wurden die bayerische Bauordnung, die Überwindung von Hemmnissen beim Bauen mit Holz und die potentielle Einführung eines CO2-Bonus besprochen. Weiterlesen
  • Regionalmarke AllgäuHolz Schreinern vorgestellt

    Regionalmarke AllgäuHolz Schreinern vorgestellt Bei der Wert- und Edelholz GmbH in Wilpoldsried wurde am 29.05.2017 die Regionalmarke AllgäuHolz den Allgäuer Schreinern vorgestellt. »Die Wertschöpfungskette vom Baum bis zum fertigen Möbelstück nachvollziehbar und für den Kunden greifbar zu gestalten: Das bietet die Marke AllgäuHolz ab jetzt.« Mit diesen Worten richtete sich Hugo Wirthensohn, 1. Vorstand des Holzforum Allgäu, an die Schreiner, die zur Vorstellung der neuen Herkunftsmarke AllgäuHolz in die Gemeinde bei Kempten gekommen waren. Weiterlesen
  • Wertvolle Erfahrung aus der Praxis: Vortragsreihe "Holzbau kompakt" in Immenstadt vermittelte Wissen aus der Praxis für die Praxis

    Wertvolle Erfahrung aus der Praxis: Vortragsreihe Immenstadt (18. Mai 2017) - Rund 150 Teilnehmer profitierten dieses Jahr von den wertvollen Erfahrungen und Tipps, die Experten aus der Holzbaupraxis in der Vortragsreihe "Holzbau kompakt. Aus der Praxis. Für die Praxis" für sie aufbereitet hatten. Für Hugo Wirthensohn, den 1. Vorsitzenden des Forums steht fest: Die Vortragsreihe, die von proHolz Bayern und dem Holzforum Allgäu ausgerichtet wird, wird auch im kommenden Jahr wieder stattfinden. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

Logo meinWald

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

Wir sind Mitglied bei

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan