@Unternehmen: KMU-innovativ - Forschungsförderung

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind in vielen Bereichen Vorreiter des technologischen Fortschritts. Die mit Spitzenforschung verbundenen Risiken sind allerdings für KMU häufig schwer zu schultern. Deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit KMU-innovativ Spitzenforschung in wichtigen Zukunftsbereichen.

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.

kmu-innovativ thema

Aus den sechs geförderten Bereichen sind für den Bereich Forst und Holz vor allem "Technologien für Ressourcen- und Energieeffizienz" sowie "Produktionstechnologie" relevant.

Gefördert werden außerdem

  • Biotechnologie
  • Medizintechnik
  • Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Nanotechnologie

Das Förderverfahren

Vor der Einreichung steht ein Lotsendienst zur Verfügung, der Beratung für jeden der geförderten Bereiche bietet. Die Einreichung kann jederzeit erfolgen; Bewertungsstichtage sind jeweils der 15. April und der 15. Oktober.

Das Verfahren ist zweistufig organisiert: Nach Einreichung einer Projektskizze (per Online-Skizzentool) wird innerhalb von zwei Monaten über die Eignung zur Förderung entschieden. Das Bewilligungsverfahren für den anschließenden Förderantrag dauert ebenfalls höchstens zwei Monate. Die eingereichten Projektvorschläge stehen dabei im Wettbewerb untereinander.

Die Bewertungskriterien sind für alle Bereiche unterschiedlich. Als Voraussetzungen gelten jedoch

  • Exzellenz
  • Innovationsgrad
  • Bedeutung des Beitrages zur Lösung aktueller gesellschaftlich relevanter Fragestellungen

Förderumfang

Seit 2007 wurden für 1.100 Vorhaben, an denen 1.800 Unternehmen beteiligt waren, 750 Mio. € bewilligt. Die Eigenbeteiligung der Unternehmen am Forschungsvorhaben liegt in der Regel bei mindestens 50%, es können aber zusätzlich Boni bewilligt werden.

Weitere Informationen

Weitere Förderprogramme des Bundes

 

 

Drucken E-Mail

Wettbewerbe & Förderungen

  • 10.000-Häuser-Programm neu aufgelegt

    10.000-Häuser-Programm neu aufgelegt Seit 12. April 2017 steht das 10.000-Häuser-Programm (EnergieBonusBayern) Eigentümern und Bauherren bis September 2018 wieder zur Verfügung. Insgesamt 6.200 Maßnahmen in den Programmteilen "Heizungstausch" und "EnergieSystemHaus" werden im Jahr 2017 mit bis zu 2.000€ (Heizung) bzw. 18.000€ (EnergieSystemHaus) bezuschusst. Energie sparen und gleichzeitig das Klima schützen – beides ist in Neubauten und bestehenden Häusern möglich und wird vom Freistaat gefördert! Weiterlesen
  • Neue Förderrichtlinie "Waldklimafonds" ab 20. März 2017

    Neue Förderrichtlinie Zur Erreichung der Klimaschutzziele gewährt das BMEL im Rahmen des Waldklimafonds umfangreiche Förderungen für Projekte, die sich für Erhalt, Bewirtschaftung und Kommunikation der Klimaschutzfunktionen von Wäldern einsetzen. Die Förderrichtlinie endet spätestens am 30. Juni 2021. Weiterlesen
  • @Unternehmen: Digitalbonus Bayern – EDV fit für die Zukunft machen!

    @Unternehmen: Digitalbonus Bayern – EDV fit für die Zukunft machen! Bis zu 10.000 € oder 50% für Ihre EDV – nutzen Sie den Digitalbonus Bayern, um Ihre EDV auf den Stand von morgen zu bringen! Weiterlesen
  • @Forschung: Förderung internationaler forstwissenschaftlicher Austausch

    @Forschung: Förderung internationaler forstwissenschaftlicher Austausch 13 Millionen Hektar Naturwälder werden pro Jahr zerstört, insbesondere in den Tropen - mehr, als es auf dem Gebiet der Bundesrepublik insgesamt gibt. Um der Entwaldung und Degradierung von Wäldern entgegenzuwirken, unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bilaterale Projekte zur Weitergabe von Know-How und zu forstfachlichem Austausch. Die Förderrichtlinie läuft bis Dezember 2020. Weiterlesen
  • @Unternehmen: KMU-innovativ - Forschungsförderung

    @Unternehmen: KMU-innovativ - Forschungsförderung Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind in vielen Bereichen Vorreiter des technologischen Fortschritts. Die mit Spitzenforschung verbundenen Risiken sind allerdings für KMU häufig schwer zu schultern. Deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit KMU-innovativ Spitzenforschung in wichtigen Zukunftsbereichen. Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden. Weiterlesen
  • 1
  • 2

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

Logo meinWald

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

Wir sind Mitglied bei

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan