Reduzierung des Energieverbrauchs in der Sägeindustrie

Bearbeiter: Thünen Institut für Holzforschung: Diederichs, Stefan; Welling, Johannes

Beschreibung: Kontrolle des Energieverbrauchs durch Verbesserung von Informationsflüssen (ECOINFLOW)

Das Ziel, Energie effizienter einzusetzen, steht hoch auf der politischen Agenda. Wir schaffen die nötigen Werkzeuge, damit die europäische Sägeindustrie ihren Teil dazu beitragen kann.

Hintergrund und Zielsetzung:

Den Energieverbrauch in der Europäischen Sägeindustrie zu reduzieren bereitet bisher Probleme. Hemmnisse sind u.a. das Fehlen betriebsinterner Infrastruktur in Form von Energiemanagementsystemen und die vielfach unzureichende Profitabilität beim Verkauf von Überschussenergie. Der Mangel an Knowhow in optimaler Energieausnutzung und die Unkenntnis von Einsparpotenzialen sind weitere Erschwernisse. In einer gemeinschaftlichen Aktion wollen wir die zweifellos vorhandenen hohen Einsparpotenziale in den Betrieben der europäischen Sägeindustrie erschließen und den hierfür erforderlichen Aufwand benennen.

Laufzeit: 1.2012 - 4.2015

www.ecoinflow.com

Projektinfo... (17.11.2015)

Drucken