Zukunftsnetzwerk Holzbau

Das „Zukunftsnetzwerk Holzbau Bayern“ wird seit 2012 durch die Cluster-Initiative Forst und Holz koordiniert und trifft sich einmal jährlich zu einer Klausurtagung.

Im Netzwerk sind Ministeriumsvertreter, Fördermittelgeber, Planer, Forscher und Unternehmer vertreten. Das Netzwerk erarbeitet zukunftsorientierte Denk- und Lösungsansätze für aktuelle und künftige Herausforderungen und soll den Weg zu einer strategischen Innovationskultur ebnen.

Zukunftsnetzerk Holzbau im Juli 2016
Zukunftsnetzwerk Holzbau im Juli 2016

Mitglieder

Wichtige Ergebnisse und Projekte, die durch das Netzwerk angestoßen wurden:

Interviews mit Netzwerkmitgliedern:

Drucken