Drucken

Augsburg: Holzbau Raummodule: Neue Wege für Architektur und Handwerk

Wann:
21. Februar 2020, 08:30 Uhr - 15:30 Uhr
Wo:
Hochschule Augsburg - Augsburg,
Veranstalter:
Hochschule Augsburg

 

Neue Wege für Architektur und Handwerk

Holzbau Raummodule: Neue Wege für Architektur und Handwerk

Schnelles und kostengünstiges Bauen, nachhaltige Baustoffe und flexible Gebäude – dies verspricht das Bauen mit Raummodulen aus Holz. Es bietet damit Lösungen für die anhaltende Urbanisierung und den weiterhin hohen Bedarf an Lebensraum.

Raummodule ermöglichen ungeahnt vielschichtige und differenzierte Architekturen, nicht nur für Hotels und Wohnheime, sondern auch für öffentliche Gebäude wie Schulen, Bürogebäude oder den mehrgeschossigen Wohnungsbau. Von der kostengünstigen, temporären Unterkunft bis hin zum 4-Sterne-Hotel ist jeder Standard abbildbar. Dank großer Variabilität, kurzer Projektlaufzeiten und extrem schneller Montage vor Ort, dank eines deutlichen Qualitätsgewinns, hoher Kosteneffizienz in Erstellung und Betrieb, dank des angenehmen Raumklimas, der leichten Rückbaubarkeit und Recyclingfähigkeit gelingen nachhaltige permanente wie auch temporäre Gebäude

Die Tagung gibt die besondere Gelegenheit, diese neuen Wege in ihrem (internationalen) Facettenreichtum kennenzulernen und mit den jeweils mitwirkenden Planern und Ausführenden die besonderen Herausforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren.

 

Tagungsprogramm:

 

08:30 – 09:00 Check-in und Fachausstellung
09:00 – 09:15 Eröffnung und Einführung in die Tagung
09:15 – 09:50 Schulbaukasten in Holzmodulbauweise - Bauen mit Rahmenvertrag - Harald Heußer
09:50 – 10:25 Typologische Entwicklung - Architektur aus Raummodulen - Johannes Kaufmann
10:25 – 11:00 Pause – mit begleitender Fachausstellung
11:00 – 11:35 Tragwerksplanung für Raummodule - Konrad Merz
11:35 – 12:10 Effiziente Qualität - Produktion von Raummodulen - Matthias Kaufmann
12:10 – 13:15 Mittagspause - Buffet und Fingerfood, begleitende Fachausstellung
13:15 – 13:50 Modulart - Architektonische Vielfalt mit System - Kathrin Merz
13:50 – 14:25 Digitalisierung im Bauwesen – EinBlick in die Gegenwart von Morgen - Thomas Wehrle
14:25 – 14:45 Pause – mit begleitender Fachausstellung
14:45 – 15:10 Puukuokka Housing – Das Potenzial von Holz als nachhaltiger Baustoff - Katharina Heidkamp
15:10 – 15:30 Zusammenfassung und Verabschiedung

 

 

 

 

Weitere Informationen:


Veranstaltungsort:
Hochschule Augsburg - Webseite
Straße:
An der Hochschule1
Postleitzahl:
86150
Stadt:
Augsburg