Netzwerktreffen Forst und Holz – Baustellenbesichtigung Maschinenring in Weiden

Weiden, 19. Juni 2019:  Am 7. Juni 2019 fand auf Einladung des Netzwerks Forst und Holz beim C.A.R.M.E.N. e.V.  eine Besichtigung des neu errichteten Holzbaus des Maschinenring Neustadt/WN statt. Der Maschinenring als Bauherr, Karlheinz Beer als Architekt und die Gruber Objektbau GmbH als Bauunternehmer konnten eine Reihe von interessierten Besuchern begrüßen. Die Besucher erwarteten spannende Vorträge zum Thema Bauen mit Holz, Architektur und Technik.

In Weiden entsteht derzeit das moderne Verwaltungsgebäude und der zugehörige Betriebshof in energie- und kosteneffizienter Holzbauweise. „Effizienz, Nachhaltigkeit und die ökologischen Aspekte waren entscheidend“, so der 1. Vorsitzende des Maschinenring Neustadt/WN, Sebastian Scharnagl. Das Büro und die Nebengebäude wurden im Januar 2019 in 4 Wochen in Roding vorgefertigt und im Februar 2019 binnen eineinhalb Wochen vor Ort montiert. Derzeit läuft der Innenausbau.

carmen weiden treffen

Der Maschinenring ist Dienstleister für ca. 1.500 Mitglieder und weitere 3.000 Privat- und Gewerbekunden. Mit seinem Zwei-Millionen Neubau mit 60 Büroarbeitsplätzen ist er auch Vorbild in Sachen kosteneffizienter Holzbau. Das großvolumige Verwaltungsgebäude wurde von Anfang an als Holzbau geplant und projektiert. Das Ergebnis überzeugt durch eine wohltuende Arbeitsatmosphäre und bleibt dabei in Sachen Investitionskosten preislich attraktiv.

Weitere Informationen zum Objekt und Bilder der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Weitere Informationen:

 

 

Drucken