Drucken

Feldkirchen bei München: Trockene Boden- und Deckensysteme im Holzbau

Wann:
14. Februar 2020, 12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Veranstalter:
Holzbau Netzwerk München

 

Trockenestrich / Schallschutz / Bauphysik / Brandschutz Fachvorträge und Workshop

trockene boden und deckensysteme im holzbau 2020

 

PROGRAMM

12:30 Uhr bis 13:25 Empfang mit Mittagessen

13:30–13:40: Begrüßung und Einführung

Andreas Lerge und Ulf Rössler vom Holzbaunetzwerk München

13:40–14:15: Deckenkonstruktionen im STEICO-System

Tragkonstruktionen und deren Statik GLVL als Massivholzdecke inkl. Schallmessung LVL und Joist als Balkendecke Bemessung -  Axel Luz, Zimmerermeister und Holz-Ingenieur, STEICO SE

14:15–14:50:  Trockenestrich-Systeme und Unterdecken in Neubau und Sanierung unter Betrachtung von Nutzlast, Brandschutz und Oberfläche Recycling von Fermacell Gipsfaserplatten

Jens Morscheid, Technischer Vertrieb Bayern, Dipl -Ing. Holzechnik, James Hardie Europe GmbH

14:50–15:30: Praxis und Netzwerken

Modellshow Zwei Flächen mit GLVL-Stützen, GLVL Unterzügen und GLVL Deckenelementen Trittschaldämmung von STEICO Aufbau, Abbau und Recyceln

15:30–16:05:  Schallschutz von Massivholzdecken

Norm- und Standard-Trittschallpegel in der Praxis Tieffrequenter Schallschutz im Holzbau

Georg Spanfelder,Dipl. -Ing. (FH) Projektingenieur, Schallschutz James Hardie Europe GmbH

16:05-16.15: Ortswechsel im Gebäude. Weg vom Seminarraum EG in das 3.OG Umtrunk und Brotzeit

16:15–16:45: Holzbau in GK5 an Hand eines Bürogebäudes in Bayern

Stefan Rapp, Freier Architekt BDA Dipl. -Ing.(FH)

16:45–17:00: Bauen in GK5 aus der Sicht des Bauherrn

Florian Wick, STEICOSE

 

Veranstaltungsort
Steico Firmenzentrale
Otto-Lilienthal-Ring 30,
85622 Feldkirchen
Deutschland

Weitere Informationen: