• Informationen
  • Veranstaltungen
  • Freising: Statusseminar Kuratorium Forstliche Forschung
E-MailDruckenExportiere ICS

Freising: Statusseminar Kuratorium Forstliche Forschung

Wann:
31. März 2020
Veranstalter:
anderer Anbieter

 

Wegen CORONA-Virus abgesagt ! 

24. Statusseminar des Kuratoriums für Forstliche Forschung

Dienstag, 31. März 2020 in Freising

Grüner Faltblattitel mit Abbildung stehenden Totholzes in Buchenwald.
Der Erhalt und die Begründung klimatoleranter, artenreicher, stabiler Mischwälder sind Ziel einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung und stehen im Fokus der forstlichen Ressortforschung.

Grundvoraussetzung für stabile Wälder sind fruchtbare Waldböden. Wissenschaftler erarbeiten flächendeckende Informationen zur Nährstoffausstattung der bayerischen Waldböden und leiten daraus für unterschiedliche Nutzungsszenarien Handlungsempfehlungen für die Holznutzung ab.

Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten lädt die Geschäftsstelle des Kuratoriums für Forstliche Forschung in Zusammenarbeit mit dem Zentrum Wald-Forst-Holz in Freising-Weihenstephan zu dieser Veranstaltung ein.
 
Weitere Informationen:

 

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

 

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

 

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan

logo VBF Vertreter Bayerischen Forstwirtschaft 2019