• Informationen
  • Unsere Aktionen
  • Holz fasziniert tausende Besucher bei den Bad Kötztinger Holztagen

Holz fasziniert tausende Besucher bei den Bad Kötztinger Holztagen

(Netzwerk Forst und Holz) - Zwei Tage stand Bad Kötzting im Zeichen des Holzes. 44 Firmen der regionalen Holzbranche präsentierten am 07. und 08. Oktober mit viel Liebe zum Detail, was aus Holz alles gemacht werden kann. Die Veranstaltungspartner (Netzwerk Forst und Holz, Regionalmanagement im Landkreis Cham, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham) zogen trotz des durchwachsenen Wetters ein überaus positives Resümee. Vor allem deshalb, weil die Aussteller mit dem Interesse der Besucher sehr zufrieden waren und sofern möglich auch gute Umsätze erzielt haben.

(Netzwerk Forst und Holz) - Zwei Tage stand Bad Kötzting im Zeichen des Holzes. 44 Firmen der regionalen Holzbranche präsentierten am 07. und 08. Oktober mit viel Liebe zum Detail, was aus Holz alles gemacht werden kann. Die Veranstaltungspartner (Netzwerk Forst und Holz, Regionalmanagement im Landkreis Cham, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham) zogen trotz des durchwachsenen Wetters ein überaus positives Resümee. Vor allem deshalb, weil die Aussteller mit dem Interesse der Besucher sehr zufrieden waren und sofern möglich auch gute Umsätze erzielt haben.

Auch proHolz Bayern trat mit einer Messewand zu den Leistungen der Forstwirtschaft und einem neugestalteten Infoblatt zum Thema Laubholz auf den Bad Kötztinger Holztagen auf. Im linken Bild erklärt Dr. Ines Heinrich von proHolz Bayern Forstminister Brunner das neue proHolz Bayern Infoblatt. - Rechtes Bild: Waldkönigin Johanna Gierl war Glücksfee bei der Verlosung des Kindergartenspielhauses. © proHolz Bayern (links), C.A.R.M.E.N. e. V. (rechts)

Der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, eröffnete als Schirmherr, zusammen mit Landrat Franz Löffler, am Samstag, 07. Oktober, die vierten Bad Kötztinger Holztage. Landrat Franz Löffler betonte, dass die Messe neutral über die Verwendungsmöglichkeiten von Holz informiere und Minister Brunner verwies auf die vielfältigen neuen Möglichkeiten, die Laubhölzer in Zeiten des Klimawandels bieten. Mit ca. 50 geladenen Gästen, darunter MdB Karl Holmeier, MdL Dr. Gerhard Hopp und Bürgermeister Markus Hofmann, zeigten sich die Ehrengäste beim anschließenden Messerundgang begeistert über das breite Angebot. Die gesamte Wertschöpfungskette Holz faszinierte an beiden Tagen ca. 6.000 Besucher mit der gesamten Bandbreite vom Baum bis zum Buch.

Die Zimmererinnung des Landkreises Cham verloste traditionell ihr Kindergartenspielhaus. Gewinner ist der Waldkindergarten Arrach. Glücksfee war Johanna Gierl, die amtierende Bayerische Waldkönigin.


Pressemitteilung Netzwerk Holz - C.A.R.M.E.N. e. V.

Weitere Informationen

Drucken E-Mail

Unsere Aktionen

  • Inno4Wood lobt Innovationspreis aus

    Der Innovationspreis von Inno4Wood wird am 24. April 2019 in Innsbruck verliehen Im Rahmen des Interreg-Projekts „Inno4wood“ wurden holzverarbeitende Unternehmen in Tirol und Bayern zu ihrem Innovationspotenzial bzw. zu ihren Produkten, Prozessen oder zur individuellen Unternehmenskultur befragt. Es zeigt sich, dass die Holzbranche mit tollen Produkten, Ideen und interessanten Firmengeschichten auf vielen Ebenen glänzt. Wir laden zur Teilnahme am „Inno4wood Innovationspreis“ ein, um diese und weitere  „Leuchttürme“ einem breiteren Publikum vorzustellen. Read More
  • Kooperationsforum: Holz als neuer Werkstoff

    Kooperationsforum: Holz als neuer Werkstoff Holz als neuer Werkstoff – Perspektiven für neue Materialien aus Holzfasern  Am 22. November 2018 fand in Regensburg zum dritten Mal das Kooperationsforum „Holz als neuer Werkstoff“ statt. Die insgesamt über 150 Teilnehmer kamen breit gestreut aus den Branchen Forst, Holz, Umwelttechnik, Chemie, Automotive und Neuen Werkstoffen. Dieses Mal standen neue und bereits bekannte Anwendungen auf Basis von Holzfasern im Mittelpunkt. Read More
  • Spannung im Blitz – München baut mit Laubholz

    Spannung im Blitz – München baut mit Laubholz Spannung im Blitz – München baut mit Laubholz Knapp 100 Gäste hatten sich am 14. September 2018 im Münchener BLITZ Club auf der Museumsinsel versammelt, um sich über die Einsatzmöglichkeiten von Hochleistungsbaustoffe aus Laubholz im urbanen Kontext zu informieren und auszutauschen. Geladen hatten die Projektpartner proHolz Bayern, Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern gGmbH, das Holzbau Netzwerk München, die Pollmeier Massivholz GmbH sowie der Bundesverband der Deutschen Säge- und Holzindustrie (DesH). Read More
  • Waldtag Bayern in Nürnberg: Bayerische Wälder sind unverzichtbare Lebensgrundlage

    Waldtag Bayern in Nürnberg: Bayerische Wälder sind unverzichtbare Lebensgrundlage Vertreter der bayerischen Forstwirtschaft sehen bayerische Wälder als unverzichtbare Lebensgrundlage Ballungsräume stellen Wald und Forstwirtschaft vor besondere Herausforderungen Nürnberg, 18.Oktober 2018: Wald und Forstwirtschaft in Ballungsräumen – Welten treffen aufeinander! Früher extrem strapaziert für den Rohstoffbedarf der Städte, sind die Stadtwälder heute flächenmäßig relativ stabil, Als „grüne Lunge“ der Städte sind sie ein Garant für eine hohe Lebensqualität. Und morgen? Am Waldtag Bayern 2018 diskutierten Vertreter des Kommunal- und Forstsektors und rund 150 Teilnehmer am 18. Oktober in Nürnberg die Rolle Wälder in Ballungsräumen. Read More
  • KomSilva goes Interforst

    KomSilva goes Interforst Das Projekt KomSilva zeigt Präsenz auf der Internationalen Leitmesse der Forstbranche Seit August 2017 engagiert sich die Bayerische Cluster-Initiative  Forst und Holz, gemeinsam mit drei weiteren Projektpartnern im bundesweiten Verbundprojekt KomSilva. Während der Interforst präsentierten die Projektpartner Ziele und Inhalte des Projekts in Vorträgen, Gesprächen und Sitzungen. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

Wir sind Mitglied bei

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan