Holzbaufachberatung wird gut angenommen

Die Cluster-Initiative mit proHolz Bayern setzt auf Multiplikatoren aus der Forst- und Holzbranche. Seit 2021 wird die kostenlose zentrale Fachberatungsstelle für den Holzbau gut angenommen.

Das Angebot richtet sich an öffentliche Bauentscheider, Wohnungsbaugesellschaften, Architekten, Planer und Ingenieure.

Seitdem sind in über ein Dutzend Projekte beraten worden. Weitere über hundert Anfragen gingen telefonisch ein. Sehr wertvoll sind Meldungen von Vertretern der Forst- und Holzbranche, die aus Ihrem Umfeld wie z.B. Gemeinde- oder Kreistag auf, uns auf geplante Bauvorhaben aufmerksam machen, so Clustergeschäftsführer Jürgen Bauer. Falls Sie von solchen Planungen hören, dann senden Sie bitte eine kurze Informationen an fachberatungholzbau@proholz-bayern.de oder rufen uns an: +49 8161/96 995-76

Wir kümmern uns drum!

Die Einrichtung der Holzbau-Fachberatung des Clusters Forst und Holz mit proHolz Bayern ist Teil der von Staatsministerin Michaela Kaniber im Frühjahr verkündeten Klimaschutzoffensive, in der die bayerische Staatsregierung das ressourcen- und klimaschonende Bauen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz fest verankert hat. Im Rahmen des Aktionsprogramms „Klimahäuser für Bayern“ soll der Freistaat in den kommenden Jahren zum führenden Holzbauland in Deutschland und Vorreiter für das klimaschonende Bauen werden. Die nun eingerichtete Holzbau-Fachberatung ist ein erster wichtiger Schritt, um diese Vision zu verwirklichen. Die Initiative sieht unter anderem den verstärkten Einsatz von Holz beim Bau von öffentlichen Gebäuden, die Förderung der Forschung im Bereich Holzbau sowie die Stärkung regionaler Lieferketten und den vermehrten Einsatz heimischer Rohstoffe vor. Darüber hinaus plant die Staatsregierung den Bau eines repräsentativen Leuchtturmprojektes in Holzbauweise.

Kostenlose und unabhängige Erstberatung bei der Planung von Holzbau-Projekten

Im Rahmen einer kostenlosen telefonischen Erstberatung können sich kommunale und staatliche Bauentscheider, Baugesellschaften sowie Architekten, Planer und Ingenieure unverbindlich informieren und für ihr konkretes Bau- oder Modernisierungsvorhaben kompetente Ansprechpartner vermitteln lassen – beispielsweise bei Fragen hinsichtlich der technischen Eigenschaften von Holz, zu bau- und vergaberechtlichen Belangen oder zu konstruktiven und statischen Fragestellungen. Alle Informationen zur bayerischen Holzbau-Fachberatung gibt es auch im Netz unter www.fachberatungholzbau-bayern.de.

 

Kontakt

fachberatungholzbau@proholz-bayern.de 

+49 8161/96 995-76

 

Informationen

Drucken E-Mail

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

 

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

 

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan

logo VBF Vertreter Bayerischen Forstwirtschaft 2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung