Ziele und Aufgaben

Durch Vernetzung zum Erfolg

Ziel der Cluster-Politik ist es, wirtschaftliche Eigenkräfte zu mobilisieren und die bestehenden Wachstumspotenziale konsequent weiter auszuschöpfen und somit die Wettbewerbsfähigkeit der Branche Forst-Holz-Papier zu stärken. Kooperationsplattformen bauen die Vernetzung zwischen den Unternehmen weiter aus und erleichtern den Zugang zu Forschungseinrichtungen. Zudem soll auch eine Vernetzung zwischen den bestehenden Cluster-Initiativen erfolgen.

Cluster-Puzzle

Arbeitsschwerpunkte des Clusters sind:

  • Vernetzung der unterschiedlichen Teilbranchen in der Forst- und Holzwirtschaft sowie mit anderen Sektoren z.B. durch Fachveranstaltungen
  • Initiierung von Innovationen durch z.B. Projektumsetzungen, Kooperationen sowie Wissenstransfer
  • Technologietransfer, Kooperationen im Bereich „Forschung und Entwicklung“
  • Imagearbeit für die Forstwirtschaft sowie Holzverwendung unter der Marke „proHolz Bayern“
  • Öffentlichkeitsarbeit, Messeauftritte, Vorträge, Kontaktgespräche

Drucken E-Mail

Wir koordinieren

Logo proHolz Bayern

 

 

Logo komSilva

 

Partnernetzwerke

Logo Regionalinitiativen in Bayern

 

Logo Cluster Offensive Bayern

 

Logo go-cluster

 

 

 

Logo Cluster Management Excellence

Logo Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan

logo VBF Vertreter Bayerischen Forstwirtschaft 2019

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung